• Nderime Ibraimi
  • 14. Januar 2024
  • 4 Min. Lesezeit

Kraftvolle Symbiose

Dritte Runde für Büro Züri Innovationspark – der Jahresevent im Januar ist Symbiose aus Abschied und Neubeginn zugleich:

Erfolge der bisherigen Start-up-Teilnehmenden werden gefeiert, die neue Generation von Innovatoren willkommen geheissen. Es ist ein Standort an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Wirtschaft – und ein idealeres Umfeld für Innovatorinnen und Innovatoren wohl kaum vorstellbar.

Abschied Startups 2023

Schlüsselfaktor zum Erfolg

Das Programm bietet den Start-ups eben weit mehr als nur attraktive Büroräumlichkeiten in einem innovationen Umfeld. Es ist Plattform für Wachstum und Entwicklung, bietet Zugang zu einem unbezahlbaren Netzwerk von Fachleuten aus Hochschule, Wissenschaft und Wirtschaft. In Expertencoachings werden die Start-ups individuell durch die ZHAW betreut.

Türöffner, um Visionen in Realität umzusetzen

Doch der Innovationspark Dübendorf öffnet nicht nur Türen für Start-ups. Er bereichert die Wirtschaft durch Förderung von Innovation und Unternehmertum. Visionen werden real, der Beitrag für ein dynamisches, zukunftsorientiertes Wirtschaftsumfeld geleistet.

Impressionen